• Wer zu Früh kommt, bleibt.

Die FRÜH-Gastronomie

„FRÜH“ steht schon immer für kölsche Gastfreundlichkeit und Genießen in guter Gesellschaft: das moderne HOF 18 Restaurant, das Bistro und das berühmte Brauhaus Früh am Dom bilden gastronomische Vielfalt auf 3 Etagen. All dies haben Sie bei Ihrem Aufenthalt im Eden Hotel Früh am Dom gleich vor der Tür.

Im traditionellen Brauhaus finden Sie typisch kölsche Gastlichkeit in den alten Gasträumen der im Jahr 1904 gegründeten Brauerei. Der traditionelle Köbes sorgt für das leibliche Wohl und serviert Kölsch sowie typisch kölsche Speisen an den blank gescheuerten Holztischen.

Das moderne HOF 18 Restaurant wurde nach umfangreicher Renovierung neu eröffnet und befindet sich auf der 1. Etage in den ehemaligen Wohnräumen der Familie Früh. Mit Blick auf den Dom genießt man hier feine und bunte cross-kulturelle Küche in ruhiger Atmosphäre.

Im HOF 18 Bar-Bistro werden Kaffee, Snacks und Cocktails serviert.

Typisch kölsch seit 1904

Kurz nach der Jahrhundertwende im Jahr 1904 errichtete Peter Josef Früh im Gebäude des ehemaligen Central Theaters bzw. der Gaststätte Schützenliesel Am Hof 12 sein neues Brauhaus – das Cölner Hofbräu P. Josef Früh. Auch heute noch schlägt in unserem Brauhaus das Herz der FRÜH Gastronomie. In den hohen holzvertäfelten Räumen serviert der Köbes nach alter Tradition in seiner blauen Tracht das frisch gezapfte FRÜH Kölsch und die herzhaften Speisen. Bei schönem Wetter sind die Plätze auf der Terrasse heiß begehrt.

Ein Teil der Früh Geschichte lag lange verborgen: unser Brauhauskeller. Die mittelalterlichen Gewölbe im ehemaligen Gär- und Lagerkeller der Brauerei wurden nach Verlegung der Brauerei in den Kölner Norden aufwendig freigelegt und restauriert. Seit 1998 gibt es hier frisch gezapftes FRÜH Kölsch. In der offenen Küche kann man den Köchen über die Schulter gucken.

Moderne Küche und anspruchsvolles Ambiente

Das moderne HOF 18 Restaurant befindet sich auf der ersten Etage im Brauhaus Früh am Dom, in den ehemaligen Hofbräustuben und Wohnräumen der Familie Früh. In anspruchsvollem Ambiente servieren wir hier kreative und fantasievolle Speisen – und selbstverständlich frisch gezapftes Früh Kölsch. 

Genießen Sie feine und bunte cross-kulturelle Küche mit unverwechselbarem Blick auf den Dom!

Bistro

Das moderne HOF 18 Bar-Bistro ist an den Empfangsbereich im Erdgeschoss des Eden Hotel Früh am Dom angeschlossen. Hier werden Kaffeespezialitäten, frisch zubereitete Snacks und Flammkuchen sowie Cocktails und Longdrinks serviert - und selbstverständlich unser frisch gezapftes Früh Kölsch.

Hier bieten wir Ihnen alles, was Sie von einem modernen Bistro erwarten. Genießen Sie die moderne Atmosphäre mit direktem Blick auf zwei Kölner Sightseeing-Highlights: den Heinzelmännchenbrunnen und den Roncalliplatz. Und wie immer in Köln gilt auch hier: der Dom ist nicht weit.